Beste Tennisschläger für fortgeschrittene Spieler im Jahr 2020: Zu berücksichtigende Faktoren und Wartungstipps

Von Patrick

Affiliate-Offenlegung: Als Amazon-Partner können wir Provisionen aus qualifizierten Amazon.com-Käufen verdienen

Auf der Suche nach dem für fortgeschrittene Spieler im Jahr 2020? Berücksichtigen Sie Faktoren wie Kopfgröße, Gewicht und Balance und wählen Sie einen Schläger, der zu Ihrem Spielstil passt. Vergessen Sie nicht, Ihren Schläger mit der richtigen Saitenspannung zu pflegen und den Griff auszutauschen, damit er länger hält.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Auswahl eines Tennisschlägers

Wenn es um Tennisschläger geht, müssen Sie vor dem Kauf einige wichtige Faktoren berücksichtigen. Diese Faktoren können Ihre Leistung auf dem Platz stark beeinflussen, daher ist es wichtig, mit Bedacht zu wählen. In diesem Abschnitt untersuchen wir die vier Hauptfaktoren, die Sie bei der Auswahl eines Tennisschlägers berücksichtigen müssen: Schlägerkopfgröße, Gewicht, Balance und Saitenmuster.

Kopfgröße

Die Kopfgröße eines Tennisschlägers bezieht sich auf die Größe der Schlagfläche des Schlägers. Je größer die Kopfgröße, desto größer der Sweet Spot, wodurch es einfacher wird, den Ball kraftvoll und kontrolliert zu schlagen. Größere Schlägerkopfgrößen können den Schläger jedoch auch schwerer und weniger wendig machen.

Für Anfänger oder Fortgeschrittene kann eine größere Kopfgröße (über 100 Quadratzoll) eine gute Option sein. Dadurch erhalten Sie einen größeren Sweetspot zum Arbeiten und können gleichmäßigere Schläge erzielen. Für fortgeschrittene Spieler ist möglicherweise eine kleinere Kopfgröße (zwischen 95 und 100 Quadratzoll) geeigneter, da sie eine bessere Kontrolle und Präzision bietet.

Gewicht

Auch das Gewicht Ihres Tennisschlägers kann einen erheblichen Einfluss auf Ihre Leistung haben. Ein schwererer Schläger kann mehr Kraft und Stabilität bieten, ist aber möglicherweise schwieriger zu manövrieren. Leichtere Schläger hingegen sind wendiger, aber es mangelt ihnen möglicherweise an Kraft und Stabilität.

Für Anfänger oder fortgeschrittene Spieler kann ein leichterer Schläger (zwischen 9 und 10,5 Unzen) eine gute Option sein. Dadurch können Sie den Schläger leichter manövrieren und sich auf die Entwicklung Ihrer Schläge konzentrieren. Für fortgeschrittene Spieler ist möglicherweise ein schwererer Schläger (zwischen 11 und 12,5 Unzen) geeigneter, da er mehr Kraft und Stabilität bieten kann.

Balance

Die Balance Ihres Tennisschlägers bezieht sich darauf, wo das Gewicht über die Länge des Schlägers verteilt ist. Ein Schläger mit einer kopflastigeren Balance bietet mehr Power, während ein gleichmäßiger ausbalancierter Schläger mehr Kontrolle bietet.

Für Anfänger oder fortgeschrittene Spieler kann ein kopflastigerer Schläger eine gute Option sein, da er dabei helfen kann, mehr Kraft zu erzeugen. Für fortgeschrittene Spieler könnte ein gleichmäßigerer Schläger besser geeignet sein, da er mehr Kontrolle und Präzision bietet.

String-Muster

Das Saitenmuster Ihres Tennisschlägers bezieht sich auf die Anzahl der Saiten und die Art und Weise, wie sie auf der Schlagfläche des Schlägers verteilt sind. Ein dichteres Saitenmuster (mehr Saiten) kann mehr Kontrolle bieten, während ein offeneres Saitenmuster (weniger Saiten) mehr Leistung bieten kann.

Für Anfänger oder Fortgeschrittene kann ein offeneres Saitenmuster (16×19 oder 16×18) eine gute Option sein, da es mehr Power bietet und dabei helfen kann, mangelnde Kraft oder Technik auszugleichen. Für fortgeschrittene Spieler ist möglicherweise ein dichteres Saitenmuster (18×20 oder 18×19) geeigneter, da es eine bessere Kontrolle und Präzision bietet.

Zusammenfassend ist es bei der Auswahl eines Tennisschlägers wichtig, die Kopfgröße, das Gewicht, die Balance und das Saitenmuster zu berücksichtigen. Wenn Sie einen Schläger auswählen, der Ihren Bedürfnissen und Ihrem Spielstil entspricht, können Sie auf dem Platz Ihr Bestes geben.


Top-Tennisschläger für fortgeschrittene Spieler im Jahr 2020

Als fortgeschrittener Tennisspieler benötigen Sie einen Schläger, der Ihrem Können und Ihrer Technik entspricht. Mit dem richtigen Schläger können Sie härter schlagen, mehr Spin erzielen und den Ball besser kontrollieren. In diesem Abschnitt werfen wir einen genaueren Blick auf die Top-Tennisschläger für fortgeschrittene Spieler im Jahr 2020.

Babolat Pure Aero

Der Babolat Pure Aero ist eine beliebte Wahl unter fortgeschrittenen Spielern. Dank seines aerodynamischen Rahmens und Saitenmusters ist er für seine Fähigkeit bekannt, Spin und Kraft zu erzeugen. Der Schläger zeichnet sich außerdem durch ein reaktionsfreudiges Spielgefühl und einen bequemen Griff aus, was ihn zu einer großartigen Option für Spieler macht, die auf dem Platz aggressiv bleiben möchten.

Wilson Pro Staff RF97 Autogramm

Der Wilson Pro Staff RF97 Autograph ist eine weitere Top-Wahl für fortgeschrittene Spieler. Dank seines höheren Gewichts und der kleineren Kopfgröße bietet es hervorragende Kontrolle und Präzision. Der Schläger zeichnet sich außerdem durch einen angenehmen Griff und ein stabiles Spielgefühl aus und ist somit ideal für Spieler, die gerne ein All-Court-Spiel spielen.

Head Graphene 360+ Prestige MP

Der Head Graphene 360+ Prestige MP ist ein vielseitiger Schläger, der sich hervorragend für fortgeschrittene Spieler eignet, die ein Gleichgewicht zwischen Kraft und Kontrolle wünschen. Es zeichnet sich durch eine kleinere Kopfgröße und ein höheres Gewicht aus, was eine bessere Kontrolle und Präzision bietet. Der Schläger hat außerdem einen bequemen Griff und ein stabiles Spielgefühl, was ihn zu einer großartigen Wahl für All-Court-Spieler macht.

Yonex EZONE 98

Der Yonex EZONE 98 ist ein leichter Schläger, der sich perfekt für fortgeschrittene Spieler eignet, die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit auf dem Platz wünschen. Er verfügt über einen größeren Schlägerkopf und ein offeneres Saitenmuster, was für mehr Power und Spin sorgt. Der Schläger hat außerdem einen bequemen Griff und ein reaktionsfreudiges Spielgefühl, was ihn zu einer großartigen Option für Spieler macht, die gerne ein aggressives Spiel spielen.


So wählen Sie den besten Tennisschläger für Ihren Spielstil aus

Haben Sie jemals das Gefühl, dass Ihr Tennisschläger Sie davon abhält, Ihr volles Potenzial auf dem Platz auszuschöpfen? Die Wahl des richtigen Schlägers kann einen großen Unterschied in Ihrem Spiel machen, aber bei so vielen Optionen kann es überwältigend sein, zu wissen, wo man anfangen soll. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen, den perfekten Tennisschläger für Ihren Spielstil zu finden.

Aggressiver Baseliner

Wenn Sie ein aggressiver Grundlinienspieler sind, brauchen Sie einen Schläger, der Ihren kraftvollen Grundschlägen gewachsen ist. Suchen Sie nach einem Schläger mit einem größeren Schlägerkopf und einem engen Saitenmuster. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über den Ball und können mit mehr Spin schlagen. Ein schwererer Schläger kann Ihnen auch dabei helfen, mehr Kraft zu erzeugen, aber achten Sie darauf, die Manövrierfähigkeit nicht zu beeinträchtigen.

Einige großartige Optionen für aggressive Grundlinienspieler sind der Babolat Pure Drive und der Head Graphene 360+ Speed ​​Pro. Diese Schläger haben ein etwas höheres Gewicht und ein dichteres Saitenmuster, was sie perfekt für Spieler macht, die gerne hart und schnell von der Grundlinie aus schlagen.

Aufschlag- und Volleyspieler

Wenn Sie ein Serve-and-Volley-Spieler sind, brauchen Sie einen Schläger, der Ihnen hilft, schnell ans Netz zu gelangen und präzise Volleys zu treffen. Suchen Sie nach einem Schläger mit einer kleineren Kopfgröße und einem offeneren Saitenmuster. Dadurch erhalten Sie mehr Kraft bei Ihren Aufschlägen und können präzisere Volleys ausführen. Ein leichterer Schläger kann Ihnen auch dabei helfen, sich leichter auf dem Platz zu bewegen.

Einige großartige Optionen für Serve-and-Volley-Spieler sind der Wilson Blade und der Yonex VCore Pro 97. Diese Schläger haben eine kleinere Kopfgröße und ein offeneres Saitenmuster, was sie perfekt für Spieler macht, die gerne Serve-and-Volley spielen.

All-Court-Spieler

Wenn Sie ein All-Court-Spieler sind, brauchen Sie einen Schläger, der eine Vielzahl von Schlägen und Spielstilen bewältigen kann. Suchen Sie nach einem Schläger mit mittelgroßem Schlägerkopf und ausgewogenem Saitenmuster. Dadurch erhalten Sie ein gutes Gleichgewicht zwischen Kraft und Kontrolle, sodass Sie aus allen Bereichen des Spielfelds vielfältige Schläge ausführen können.

Einige großartige Optionen für All-Court-Spieler sind der Wilson Pro Staff und der Babolat Pure Aero. Diese Schläger haben einen mittelgroßen Schlägerkopf und ein ausgewogenes Saitenmuster und eignen sich daher perfekt für Spieler, die auf dem Platz gerne Abwechslung suchen.


Pflegetipps für Ihren Tennisschläger

Tennisschläger sind unverzichtbare Werkzeuge für jeden Tennisspieler, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Pflege Ihres Tennisschlägers ist entscheidend für seine Langlebigkeit und Leistung auf dem Platz. Hier sind einige Wartungstipps, die Ihnen helfen, Ihren Tennisschläger in einem Top-Zustand zu halten.

Saitenspannung

Die Saitenspannung ist ein wesentlicher Faktor für die Leistung Ihres Tennisschlägers. Die Spannung Ihrer Saiten beeinflusst die Kraft und Kontrolle Ihrer Schläge. Wenn Ihre Saiten zu locker sind, verlieren Sie die Kontrolle über Ihre Schläge, und wenn sie zu fest sind, verlieren Sie an Kraft. Es ist wichtig, die richtige Saitenspannung zu finden, die zu Ihrem Spielstil passt.

Die empfohlene Saitenspannung für Ihren Tennisschläger hängt von Ihrem Spielstil, Schlägermodell und Saitentyp ab. Für fortgeschrittene Spieler wird eine Saitenspannung zwischen 50 und 65 Pfund empfohlen. Einige Spieler bevorzugen jedoch je nach Vorliebe eine niedrigere oder höhere Spannung.

Wenn Sie sich über die ideale Saitenspannung für Ihren Tennisschläger nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen professionellen Tennisbesaiter oder befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers.

Griffersatz

Der Griff Ihres Tennisschlägers ist ein weiterer wesentlicher Faktor für seine Leistung. Der Griff bietet Komfort und Kontrolle, was für Ihre Schläge von entscheidender Bedeutung ist. Mit der Zeit kann sich die Griffigkeit Ihres Tennisschlägers abnutzen, wodurch er unbequem zu halten ist und Ihre Leistung auf dem Platz beeinträchtigt wird.

Der Austausch des Griffs Ihres Tennisschlägers ist ein einfacher Vorgang, den Sie zu Hause durchführen können. Ersatzgriffe können Sie in Ihrem örtlichen Tennisgeschäft oder online kaufen. Um den Griff auszutauschen, entfernen Sie den alten Griff vom Griff Ihres Schlägers und ersetzen Sie ihn durch den neuen. Stellen Sie sicher, dass der Griff fest und sicher am Griff sitzt.

Es wird empfohlen, den Griff Ihres Tennisschlägers alle 6–12 Monate auszutauschen, je nachdem, wie oft Sie spielen und wie viel Sie schwitzen.

Aufbewahren des Schlägers

Die richtige Lagerung Ihres Tennisschlägers ist für seine Langlebigkeit und Leistung von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie Ihren Tennisschläger nicht benutzen, bewahren Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort ohne Sonnenlicht und Hitze auf. Lassen Sie Ihren Schläger nicht im Auto liegen, da extreme Temperaturen die Saiten und den Rahmen beschädigen können.

Es ist außerdem wichtig, Ihren Tennisschläger in einer Schutzhülle oder Hülle aufzubewahren, um Kratzer und andere Schäden zu vermeiden. Eine Schutzhülle oder Abdeckung kann auch dazu beitragen, die Spannung Ihrer Saiten aufrechtzuerhalten.


Häufig gestellte Fragen zu Tennisschlägern für fortgeschrittene Spieler

Bei der Auswahl eines Tennisschlägers kommen einem viele Fragen in den Sinn. Dies gilt insbesondere für fortgeschrittene Spieler, die ihr Spiel auf die nächste Stufe bringen möchten. In diesem Abschnitt beantworten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Tennisschlägern für fortgeschrittene Spieler.

Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger- und einem Fortgeschrittenen-Tennisschläger?

Der Hauptunterschied zwischen einem Anfänger- und einem Fortgeschrittenen-Tennisschläger ist das Maß an Kontrolle und Kraft, das sie bieten. Anfängerschläger sind in der Regel leichter und haben einen größeren Sweetspot, wodurch sie einfacher zu verwenden sind. Andererseits sind fortgeschrittene Schläger schwerer und haben einen kleineren Sweet Spot, was mehr Kontrolle und Power ermöglicht. Fortgeschrittene Schläger werden in der Regel auch aus hochwertigeren Materialien hergestellt, wodurch sie langlebiger sind und den Anforderungen von Spielen auf hohem Niveau standhalten.

Kann ich für mehr Leistung einen schwereren Schläger verwenden?

Ja, die Verwendung eines schwereren Schlägers kann Ihnen mehr Leistung verleihen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein schwererer Schläger auch mehr Kraft und Ausdauer erfordert. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, einen schwereren Schläger zu verwenden, kann die Anpassung einige Zeit in Anspruch nehmen. Es ist auch wichtig, einen Schläger zu wählen, der zu Ihrem Können und Ihrem Spielstil passt. Die Verwendung eines für Sie zu schweren Schlägers kann zu Verletzungen führen und sich negativ auf Ihr Spiel auswirken.

Wie oft sollte ich meinen Tennisschläger ersetzen?

Die Lebensdauer eines Tennisschlägers hängt von mehreren Faktoren ab, darunter davon, wie oft er verwendet wird, wie er gelagert wird und wie gut er gepflegt wird. Als allgemeine Regel gilt, dass es eine gute Idee ist, Ihren Schläger alle ein bis zwei Jahre auszutauschen. Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie einen Schläger haben, der in gutem Zustand ist und die beste Leistung erbringen kann. Wenn Sie Abnutzungserscheinungen wie Risse oder ausgefranste Saiten bemerken, ist es eine gute Idee, Ihren Schläger eher früher als später auszutauschen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Auswahl des richtigen Tennisschlägers für fortgeschrittene Spieler, die ihr Spiel auf die nächste Stufe bringen möchten, von entscheidender Bedeutung ist. Wenn Sie die Unterschiede zwischen Anfänger- und Fortgeschrittenenschlägern verstehen, einen schwereren Schläger für mehr Leistung verwenden und wissen, wann Sie Ihren Schläger austauschen müssen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und einen Schläger auswählen, mit dem Sie Ihr Bestes geben können. Gehen Sie also mit Zuversicht auf den Platz und wissen Sie, dass Sie den richtigen Schläger in der Hand haben.

Schreibe einen Kommentar